Die Suche ergab 5 Treffer

von Uschi
Dienstag 17. Mai 2016, 18:48
Forum: Therapie
Thema: Mutterkraut - Wirkstoff Parthenolide
Antworten: 12
Zugriffe: 12670

Re: Mutterkraut - Wirkstoff Parthenolide

Hallo Dietmar,

nach langer Zeit habe ich mich mal wieder eingelogggt.
Finde deinen Artikel sehr interessant. Hast Du das Mittel genommen und hast Du den Eindruck, dass es in irgendeiner Form
Wirkung zeigt.?
Bin neugierig :)
Lb.Gruß Uschi
von Uschi
Mittwoch 15. Januar 2014, 12:46
Forum: Therapie
Thema: Hochton Elektrische Muskelstimulation
Antworten: 2
Zugriffe: 4152

Re: Hochton Elektrische Muskelstimulation

Hallo,

vielen Dank für deine Nachricht.
Ich habe das Gerät bereits 4 Wochen zur Probe gehabt. Aber die gleichen Erfahrungen gemacht wie Du.
Es ist ja eine Menge Geld (1.600,--) die man dafür bezahlen soll. Geholfen hat es mir auch nicht.

Lieben Gruß Uschi
von Uschi
Donnerstag 31. Oktober 2013, 08:25
Forum: Therapie
Thema: Hochton Elektrische Muskelstimulation
Antworten: 2
Zugriffe: 4152

Hochton Elektrische Muskelstimulation

Hallo und guten Morgen, habe seit 10 Jahren PNP. Also, wie ihr seht lebe ich schon lange damit. Nun hatte ich mich vor ein paar Monaten entschlossen mal wieder einen Neurologen aufzusuchen. Hatte von einem Schmerzflaster gelesen und wollte mich schlau machen. Er hat mir jedoch angeboten, dass ich 4x...
von Uschi
Donnerstag 5. Februar 2009, 22:32
Forum: Treffpunkt
Thema: Wadenkrämpfe
Antworten: 8
Zugriffe: 6611

Re: Wadenkrämpfe

Hallo Konny, danke Dir für Deine Antwort. Ist es eigentlich richtig, dass es sich bei Lyrica usw. lediglich um eine Schmerztherapie handelt? Vielleicht werde ich irgendwann doch dazu greifen müssen. Aber mein Magen . . . Habe im übrigen mit Wassergymnastik sehr gute Erfahrung gemacht. Liebe Grüße Us...
von Uschi
Donnerstag 5. Februar 2009, 09:28
Forum: Treffpunkt
Thema: Wadenkrämpfe
Antworten: 8
Zugriffe: 6611

Re: Wadenkrämpfe

Hallo, mit Interesse habe ich über das Thema Wadenkrämpfe gelesen. Auch ich leide häufig darunter. Habe eine Spritzenkur mit Vitamin B12 hinter mir und es ist viel besser geworden. Außerdem nehme ich jeden Tag Magnesium ein. Ich habe meine Polyneuropathie nicht durch eine Diabetik-Erkrankung, sonder...